1

Ergebnisse vom Wochenende

SG Beenhausen I – TV Heringen II 9:2

Einen deutlichen Erfolg feierte unsere erste Mannschaft gegen das Team vom TV Heringen. Die ersten beiden Doppel gingen an Heringen, bedeutete aber ein Weckruf für unser Team. Doppel Drei in der Besetzung Stephan Wolf/Hubert Schmidt gewannen deutlich und brachen den Bann. In den Einzeln zeigte sich Beenhausen I klar überlegen und machte mit sieben Einzelsiegen den Sieg perfekt. Die Punkte im Einzel holten: Tobias Länger 2, Stephan Wolf 2, Michael Beisheim 1, Frank Rhein 1, Jürgen Serve 1 und Hubert Schmidt 1.

 

TTC Lax V – SG Beenhausen II 9:6

Eine spannende Partie lieferte sich unsere Zweite mit dem Aufstiegsfavoriten Lax. Nach den Eingangsdoppeln führte unser Team mit 2:1. Lax drehte im ersten Durchgang der Einzel das Spiel auf 6:3. Beenhausen blieb im zweiten Durchgang der Einzel dran konnte aber das Spiel nicht mehr drehen. Die Punkte holten: Florian Wettlaufer 1, Lars Mark 1, Marco Schneider 2, sowie die Doppel Florian Wettlaufer/Peter Bohl 1 und Thorsten Herbst/Lars Mark 1.

 

TTC Lax VI – SG Beenhausen III 2:9

Zeitgleich fand das Spiel unserer Dritten gegen den TTC Lax VI statt. Zwei Spieler mussten als Ersatz an die zweite Mannschaft abgegeben werden. Trotzdem wurde Beenhausen III seiner Favoritenrolle gerecht. Nach den Doppeln führte Beenhausen mit 2:1. Auch in den Einzeln war unsere Dritte dominant und sicherte sich einen lockeren 9:2 Erfolg. Die Punkte holten: Manuel Brand 2, Hartmut Schmitt 1, Willi Hahn, Manuela Scheuch 1, Marco Habermann 1, Rafael Habermann 1, sowie die Doppel Manuel Brand/Hartmut Schmitt 1 und Marco Habermann/Rafael Habermann 1.

Das nächste Spiel:

Samstag 29.02.2019 18:00 Uhr SG Beenhausen II – TTV Aulatal II